anudasa

Leben im Moment

9 Kommentare zu “#Tönnies

  1. Ich würde es noch besser finden, wenn es keine Fleischindustrie mehr gäbe

    • Da stimme ich Dir zu. Tönnies wird hoffentlich nur der Anfang sein. So hat Corona auch was gutes.

      • Ich kann kein Fleisch mehr essen, auch nicht zubereiten, der Geruch ekelt mich schon, da hab ich natürlich Schwierigkeiten mit meinem Mann der selbst sehr gerne Fleisch isst. Ich sage dann immer, es gibt doch beim Metzger fertige Sachen oder geh ins Restaurant

      • Ich selbst esse nur noch selten Fleisch. Und wenn, dann möglichst in Bioqualität. Billigfleisch kommt mir nicht mehr in die Küche.
        Das ist auch der Grund, weshalb ich nicht mehr in meinem Stadtteiltreff esse. Dort gibt es fast jeden Tag Billigfleisch. Da koche ich inzwischen lieber selbst. Die Zeit habe ich ja, weil ich in Frührente bin. Und vielleicht werde ich irgendwann ganz auf Fleisch verzichten. Aber ich bin noch nicht so weit.

  2. Ich mach Mal eben einen Kartoffelsalat nach Mamas art, hoffentlich gelingt er mir. Ich kann ja nicht so supergut kochen, mein Mann sagte: und was machst du dabei ? Ich sag: nix

  3. Ah ich bin auch in Rente

  4. nun müssen wir wohl besonders aufpassen, dass uns die Sonne keinen Schaden zufügt, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s